12
Jul
2017

Energie und Architektur

Vortragsreihe "Faszination Energie"
(c) Lauber IWISA AG

Der moderne Mensch ist ständig von Gebäuden und Architektur umgeben. Die Verknüpfung zwischen Architektur, Natur und Energie setzt die Fachleute vor Herausforderungen.

Solartechnische Systeme der Zukunft

Durch die Integration solarer Technik werden Gebäudehüllen aktiviert. Dadurch verändert sich das Erscheinungsbild der Häuser und Stadtquartiere und wird von Nachhaltigkeit, energetischer Innovation und neuer Gestaltungsqualität geprägt.

Das Zusammenspiel von "Photovoltaik und Architektur" setzt Akzente für avancierte, anspruchsvolle Zukunftskonzepte.

Vorträge

Prof. Dr. Roland Krippner; Fakultät Architektur Technische Hochschule Nürnberg befasst sich in seinem Vortrag mit dem "state of the art" und stellt Projekte aus den vergangenen 10-20 Jahre vor.

Dr. Hans-Joachim Egelhaaf; Solarfabrik der Zukunft; EnCN; Bayerisches Zentrum für angewandte Energieforschung, stellt die Zukunftsperspektiven der gedruckten Photovoltaik vor, die jetzt schon ein Teil seiner Forschungsarbeit sind.


Ausstellung

In Kooperation mit der Stadt Nürnberg wurde auf Instagram unter #nuernberg_de zum Wettbewerb aufgerufen. Das Gewinnerbild wird am 12.07. ausgezeichnet und mit einem Preis prämiert.
Dazu gibt es auch eine Ausstellung der eingereichten Bilder.

#nhp_energie_und_architektur  #encn_Architektur
(Einreichungen bis 30.06.)

Ausstellung

Aus dem Architekturpreis "Gebäudeintegrierte Solartechnik" des Solarenergiefördervereins Bayern e.V. werden Beispiele gezeigt, wie für den Einsatz von Solartechnik adäquate gestalterische Umsetzung gefunden wurde.

 

Eintritt frei!

 

 

Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: Energie Campus Nürnberg, Fürther Str. 250, 90429 Nürnberg, 2. OG

Directions >

Kontakt: Ioanna Dimopoulou

Tel.: + 49 911 56854 9120

Email: info(at)encn.de

to top