Energiemarktdesign Energiespeicher

Brücken in die Zukunft - Das neue Wasserstoffzentrum H2.B

Artikel im FAU-Magazin "Alexander"

Die FAU-Forschenden Prof. Dr. Veronika Grimm und Prof. Dr. Peter Wasserscheid bilden den Vorstand des neuen Zentrums Wasserstoff Bayer (H2.B). Das Zentrum soll die bayerische Wasserstoffwirtschaft und -nutzung voranbringen. 

Die Entwicklung regenerativer Energieerzeugung hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Doch auch ein weiterer regionaler Ausbau kann ein grundsätzliches Problem nicht lösen: Die Dekarbonisierung der Industrie sowie der Sektoren Mobilität und Wärme ist nicht allein mit Strom aus Wind, Sonne, Wasserkraft oder Geothermie möglich. Nicht direkt jedenfalls, indirekt aber schon, den Wasserstoff könnte eine Lücke schließen: Nämlich zwischen regenerativem Strom, der dort erzeugt wird, wo die Bedingungen günstig und die Kosten niedrig sind, und dem Energiebedarf der heimischen Wirtschafts und Ballungszentren.

weiter im Artikel...