Faszination Energie Übergreifend und Populärwissenschaftlich Nachricht

Lesung Claudia Kemfert: "Das fossile Imperium schlägt zurück"

Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen

Vergangenen Mittwoch war Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert zu Gast am EnCN mit einer Lesung aus ihrem aktuellen Buch „Das fossile Imperium schlägt zurück“.

In ihrem Buch geht es Prof. Kemfert um die Bedeutsamkeit und die Verteidigung der Energiewende, sogar als globale Grundlage für ein friedliches und soziales Miteinander. Sie schreibt: „…Energie ist einer der wichtigsten Ressourcen für die Wirtschaft aller Staaten. Wer hier innovative Ideen und zukunftsweisende Impulse liefert, kann so manchen Konflikt aus der Welt schaffen. Wer sich nicht um Ölquellen streiten muss, weil Solarzellen auf den Häuserdächern die regionale Wirtschaft beflügeln, findet vielleicht auch friedliche Wege für ein fruchtbares soziales Miteinander…“ S.26

Mit über 100 Teilnehmern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit war die Veranstaltung sehr gut besucht. In der an die Lesung anschließenden Diskussionsrunde wurden die unterschiedlichen Meinungen der Teilnehmer deutlich, sie spiegelten die verschiedenen Disziplinen und Überzeugungen der jeweiligen Personengruppen wieder. Hier gibt es auch noch viel Potential für weitere Diskussionen, die wir gerne bei den kommenden Veranstaltungen weiterführen möchten.

Zum Ende der Veranstaltung nutzten zahlreiche Besucher noch die Möglichkeit, ihre Bücher von Frau Kemfert signieren zu lassen, bevor sie dann wieder die Rückreise nach Berlin antrat - und zwar elektrisch mit der Deutschen Bahn.

Zur Referentin: Claudia Kemfert ist Gutachterin und Politikberaterin und leitet seit 2004 die Abteilung „Energie, Verkehr, Umwelt“ am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Seit 2009 ist sie Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der privaten Universität, der Hertie School of Governance, in Berlin. Von 2004 bis 2009 hatte sie die Professur für Umweltökonomie an der Humboldt-Universität inne. Studierte Wirtschaftswissenschaften in der Universität von Bielefeld.

 

Links:

Veranstaltungsankündigung: www.encn.de/kemfert
Webseite Referentin: www.claudiakemfert.de
Bücherbezug auch über: www.schweitzer-online.de

Fotos:
(c) EnCN

(c)EnCN

Mehr Wissen | Mehr Information | Mehr Einladungen | Mehr Energie

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer informiert!

Anmeldung zum Newsletter

Mit seinen populärwissenschaftlichen Veranstaltungen möchte der Energie Campus Nürnberg dem interessierten Publikum wissenschaftliche Einblicke in die spannende Welt der Energie bieten. Energie in ihren verschiedenen Formen ist eine fundamentale physikalische Größe. Sie ist nicht nur eine unverzichtbare Grundlage für unser Leben, sondern vielmehr ein großer Einflussfaktor im Kosmos seit Anbeginn der Zeit.