Besuch des Bundesverbandes für WindEnergie

Gestern war ein spannender Tag am Energie Campus Nürnberg! Der Bundesverband für Windenergie hat uns im Rahmen ihrer Vorstandssitzung besucht, um einen tiefen Einblick in die zukunftsweisenden Entwicklungen im Bereich der Energie zu gewinnen.

Eines der Highlights war unser Speicherlabor, in dem wir innovative Lösungen, wie den Carbonatspeicher und die Carnot-Batterie präsentierten, die Strom effizient in Form von Wärme speichert. Solche Technologien sind Teil einer nachhaltigen Energiezukunft!

Ein großer Dank geht an Prof. Dr. Jürgen Karl und sein Team, insbesondere Max Weitzer, vom Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik an der FAU, die diese faszinierenden Forschungsaktivitäten leiten. Ihre Arbeit ist von unschätzbarem Wert für die Fortschritte in der Energiebranche.