Energie & Wasserstoff - Ask me Anything

aus der EnCN-Vortragsreihe "Faszination Energie"

Ein Interviewformat, ein interaktiver Podcast, eine Alternative für Präsenzveranstaltungen. So könnte man mit wenigen Worten unser neues Format beschreiben. 

 „Ask me anything“ oder abgekürzt “AMA” genannt, übersetzt “Frag mich, was Du möchtest” stammt ursprünglich aus dem Jahr 1992, als Buchtitel „Ask me anything: A Sex Therapist Answers the Most Important Questions for the 90´s“. AOL übernahm das Format und etablierte einen Chatroom. Daraus wurde ein beliebtes Konzept für eine einfache und interessante Interaktion.

Die bekannte EnCN-Veranstaltungsreihe „Faszination Energie“, in der Energie mit einem weiterem Thema in Verbindung gebracht, vorgestellt und diskutiert wird, wechselt so auf eine digitale Alternative.

Die Ideengeber Dr. Andreas Bösmann (FAU) und Dr. Patrick Preuster (HI ERN) standen letzten Mittwoch gemeinsam mit dem Moderator Dr. Alexander Buchele (EnCN) vor der Linse der Webcam Rede und Antwort zum Thema „Energie und Wasserstoff“. Die Interaktion war lebhaft und vielseitig. Beide Wissenschaftler, Technologieentwickler und etablierte Experten sind Teil der EnCN-Gemeinschaft von Beginn an.

In 90 Minuten nutzten so die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen. Die Bandbreite der Themen reichte von Ausbildung und Qualifikation über eine Fachdiskussion rund um Energiesysteme und Mobilität bis hin zu ganz persönlichen Einblicken in Tagesablauf und Motivation der Wissenschaftler. Die gesamte Diskussion wurde aufgezeichnet und steht allen unter unserem Youtube Kanal zur Verfügung. Den Link finden Sie unten. Am Ende waren sich alle einig, dass es Spaß gemacht hat und informativ war. Wir werden das Format auf jeden Fall wiederholen, beim nächsten Mal wird das Thema Photovoltaik auf dem Programm stehen. Weitere Informationen bekommen Sie über unsere Veranstaltungsseite oder unseren Newsletter.

 

Liveaufzeichnung des Wasserstoff Talks - Ask me anything

Wasserstoffspeicher, Wasserstoffantriebe, Wasserstofflogistik sind heute oft diskutierte Themen. Ein führender Forschungspartner ist der Energie Campus Nürnberg. Im Video berichten unsere Forscher von ihrer Arbeit und beantworten die oft gestellten Fragen.