Höherauslastung der Stromnetze am Beispiel von Netzboostern

10005

Die Veranstaltungsserie "Frag den Experten - Lösungen für die Energiezukunft" besteht aus einem 30 minütigem Expertenvortrag mit anschließender Diskussion der Teilnehmer.

14.12.2022
17:00 – 18:00
Online Veranstaltung
Energie Campus Nürnberg
Jetzt anmelden

Referent: Johannis Porst, FAU Lehrstuhl Elektrische Energiesysteme

Vor dem Hintergrund des weiterhin verzögerten Netzausbaus werden neue Betriebsführungskonzepte durch die Netzbetreiber erforscht. Innovative Konzepte, wie beispielsweise die kurative Systemführung, sollen eine Höherauslastung des Bestandnetzes ermöglichen.

Der Vortrag erläutert die Hintergründe und die Idee der kurativen Systemführung. Am Beispiel von Batteriespeichern – sogenannte Netzbooster – wird der Wirkmechanismus des neuen Betriebsführungskonzepts dargestellt. Darüber hinaus werden die Auswirkungen der Höherauslastung auf die Stabilität des Stromnetzes beleuchtet.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Link für Outlook Kalender

Durch nachfolgenden Link können Sie bequem die Veranstaltung in Ihren Outlook Kalender importieren.

Outlook Kalendereintrag

Zoom Link

Die Veranstaltung findet Online über Zoom statt. Der Vortrag wird aufgezeichnet. Die Teilnehmer sind während des Vortrages nicht sichtbar und die Mikrofone sind ausgeschaltet. Erst bei der Diskussionsrunde können die Teilnehmer entscheiden, ob Sie bei Ihren Fragen das Video einschalten möchten.

Bitte loggen Sie sich unter folgendem Zoom Link ein.

Zoom-Link: fau.zoom.us/j/68417146637

Meeting-ID: 684 1714 6637

Kenncode: 067364