Onlineseminar | Regenerative Energien und Kältetechnik

389
02.12.2020
16:00 – 17:30
Online Veranstaltung

Der Bedarf nach Kälte und die Nutzung von Wärmepumpen zur Erzeugung von Heizwärme nehmen kontinuierlich zu. Damit steigt auch der Energiebedarf und die CO2-Emissionen beim Betrieb dieser Anlagen. Die direkte Nutzung erneuerbarer Energien zur Kälteerzeugung und als Intriebsenergie für Wärmepumpen ist ein vielversprechender Ansatz für eine nachhaltige Kältetechnik. Auf dem Weg von der Idee zum innovativen Produkt und System für die Anwendung gilt es aber noch einige Herausforderungen zu überwinden.

Das Kompetenzzentrum Energietechnik der TH Nürnberg arbeitet in der angewandten Forschung bereits an Lösungsansätzen und
möchte in diesem Seminar Einblicke in laufende Forschungsvorhaben und Impule für die Anwendung geben.

Themen:

  • Integration von Energiespeicher in die Kältetechnik
  • Flexibilisierung von Kältemaschinen für die Kopplung mit Erneuerbaren Energien durch verbesserte Reglereinstellung
  • Flexibilisierung von Wärmepumpen durch innovative Regelungsstrategien

mehr Infos im Flyer und auf der Seite des Kompetenzzentrums

Projektkoordinatorin:

Verena Meyer, M.Sc.
Telefon: 0911/5880-3220
E-Mail: verena.meyer@th-nuernberg.de