Solare Mobilität - Fakt oder Mytos?

10099

In der Vortragsreihe der FAU und des EnCN diskutieren Expertinnen und Experten gemeinsam zum Thema Technologien für eine solare Welt.

 

Bild: AdobeStock_727195940

05.06.2024
17:30 – 19:00
Energie Campus Nürnberg
Jetzt anmelden / Register

Die Veranstaltung findet im Energie Campus Nürnberg statt. Parallel können Sie die Veranstaltung per Livestream verfolgen. Livestream unter EnCN YouTube: Link

Außerdem wird die Veranstaltung aufgezeichnet und kann später unter youtube/encn angesehen werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einlass ist ab 17:00 Uhr.


Moderation: Dr. Claudia Buerhop-Lutz, Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg


Vortrag: Nachhaltiges Fliegen mit Solar-Luftschiffen

Prof. Dr. Christoph Pflaum, Professur für Informatik, FAU

  • Verschiedene Firmen arbeiten zurzeit weltweit am Bau von großen vollstarren Luftschiffen. Durch Platzierung von extrem leichten Dünnschichtsolarzellen auf der Oberfläche von solchen Luftschiffen kann dabei Solarenergie mit hohen Leistungen effizient genutzt werden. Basierend auf dem historischen Luftschiff LZ129 wurde berechnet, wie die Reisezeit eines solches Luftschiff auf optimalen Routen ist.

»Luftschiffe mit Solarzellen ermöglichen die CO2 Emissionen in der Luftfahrt auf unter 5% zu senken. Die Treibstoffkosten sind dabei weniger als 2.5% USD pro km im Vergleich zu herkömmlichen Flugzeugen. Die Flüge selbst sind bei solchen Flügen frei klimaschädlichen Emissionen.«  Prof. Dr. Christoph Pflaum


Vortrag: Autark mit der Sonne Fliegen

Calin Gologan, Elektra Solar

  • In unsere Gesellschaft haben wir Pflichten: emissionsfrei (CO2 und Lärm) zu fliegen, fahren oder wohnen. Privat haben wir Interesse : Geld sparen. Können wir Heute beide Ziele erreichen ?
    Die Antwort is klar JA. Wie ?

» Nachhaltig fliegen ist gut, autark fliegen ist die höchste Stufe der Nachhaltigkeit. Schon Heute ist es möglich mit der vorhandene Technologie autark zu fliegen, ohne Emissionen in CO2 und Lärm und gleichzeitig Geld zu sparen. « Calin Gologan